GP Studio für

Operndarstellung

Sie erhalten in meinem Studio eine solide Grundausbildung für Ihren Weg als darstellende/r Opernsänger/in. Sie werden optimal vorbereitet auf Ihr Gesangsstudium an einer Musikhochschule, oder auch – als privat Studierende/r – für die Opernbühne.

Es ist mir ein großes Anliegen, meinen erlernten Wissensschatz an junge Sänger/innen weitergeben zu dürfen.

Nehmen Sie gerne und unverbindlich mit mir Kontakt auf – ich freue mich auf Sie!

Mit musikalischen Grüßen,
Ihre Gigi Pfundmair

 

Gigi Pfundmair – 

Diplommusikerin, Diplommusiklehrerin

Die Münchnerin absolvierte eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau im Hotel Königshof in München und hatte bereits parallel Privatunterricht bei Elisabeth Hallstein und Schauspielunterricht im Operndarstellungsstudio Gernot-Heindl. Danach studierte sie Operngesang bei Prof. Ingeborg Hallstein in Würzburg und Prof. Ingeborg Ruß in Detmold.

Nach ihrem Studium ließ sich die Sängerin noch zur Schaupiellehrerin für angehende Opernsänger bei Prof. Christiane Gernot-Heindl ausbilden. Ein Lehrauftrag für Gesang führte sie darüber hinaus an die Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Sie konzertierte unter anderem an der Bayerischen Staatsoper, am Staatstheater am Gärtnerplatz und an der Berliner Philharmonie. Zudem war Gigi Pfundmair als Gast am Stadttheater Würzburg engagiert und Preisträgerin beim Robert Saar Gesangswettbewerb, Josef Suder Liedwettbewerb und Ralph Benatzky Chansonwettbewerb, sowie Stipendiatin des Richard Wagner Verbands Würzburg.

Sie ist Mitglied im Tonkünstlerverband Bayern e.V. und hat seit 2019 ihr eigenes Studio in München.

  

  

Unterricht

Schauspielunterricht für angehende Opernsänger/innen nach Konstantin Stanislavski (1883-1937, russischer Schauspieler, Regisseur, Theaterreformer und Vertreter des Naturalismus) 

Mit dieser Methode wurde „das“ Fundament gesetzt, auf dem alle Schauspielschulen basieren.

Durch gezielte Übungen zu Beginn der Ausbildung arbeitet man sich in die verschiedensten Gefühlswelten ein. Dadurch entsteht eine Farbpalette an Ausdrucksmöglichkeiten für Augen, Hände, Körperhaltung, Gang usw., mit der man in der Folge jede Arie/Partie real fühlt und nicht nur darstellt. Diese Gefühle und Emotionen sollen gemeinsam mit der Gesangsstimme in jeder späteren Bühnensituation abrufbar sein, so das Ziel.

Kontakt


GP Studio für Operndarstellung
Gröbernzellerstr. 13
80997 München


Mobil 0171  82 71 303
www.gpstudio.de
gigi@pfundmair.com


Nachricht

Mit dem Absenden der Nachricht bin ich mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.